globalboard.online

Die neue digitale Plattform für transkulturelle Musik in Niedersachsen und darüber hinaus.

Auf dieser Plattform können sich Musiker*innen mit Migrations-/Flucht- und/oder Rassismuserfahrungen präsentieren - Legt gleich ein Profil an, in dem ihr Eure Arbeit vorstellt und werdet ein sichtbarer Teil eines großen Netzwerks.

Unser Ziel ist die Sichtbarmachung und Förderung von Diversität in der niedersächsischen Musiklandschaft und darüber hinaus, wie auch die Vernetzung zwischen Veranstaltenden und Musizierenden. Jedes Profil ist hier direkt kontaktierbar!

Auf globalboard.online lassen sich Musiker*innen über künstlerische Profile und Hörbeispiele finden - einfach und bedarfsorientiert.

Globalboard.online bietet eine digitale Plattform für transkulturelle Musik in Niedersachsen und darüber hinaus. Das Angebot soll eine nachhaltige digitale Fortsetzung des Projektes Global Board ermöglichen, das bis 2019 im Musikland Niedersachsen durchgeführt wurde.
Musikland Niedersachsen hat das ehemalige Welcome Board 2016 in Zusammenarbeit mit dem Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur als Service für ankommende Musik zur Unterstützung und Vernetzung geflüchteter Musiker*innen in Niedersachsen eingerichtet.
Mit der Umbenennung in Global Board im Jahr 2018 sollte das Ziel bekräftigt werden, kulturelle Diversität im Austausch aller Musikakteure Niedersachsens als selbstverständlichen Teil des Lebens (be)greifbar zu machen. Derzeit sind jedoch keine weiteren Mittel für Personal- und Projektkosten des Global Boards verfügbar.

Die Plattform Globalboard.online richtet sich an Musiker*innen mit Erfahrungen von Migration, Flucht und/oder Rassismus. Diese haben die Möglichkeit, ein künstlerisches Profil mit Hörbeispielen zu erstellen - sich untereinander zu vernetzen, sowie von Institutionen und anderen Musiker*innen gefunden und direkt kontaktiert zu werden. Wir möchten einen Raum für Menschen schaffen, die strukturell marginalisiert und auch auf dem musikalischen Arbeitsmarkt häufig benachteiligt sind. Globalboard.online soll ihre Sichtbarkeit stärken und Präsenz in der Musikwelt erhöhen. Gloalboard.online ist auch eine Kontakt- und Informationsstelle für Institutionen, die ihren Raum für musikalische Begegnungen öffnen wollen.

Musiker*innen, die sich auf globalboard.online registrieren, werden bei der Gestaltung ihres künstlerischen Profils inhaltlich und gestalterisch unterstützt. Für die ersten Teilnehmenden wurde Anfang Juni ein Webinar unter dem Titel „DIY Booking“ durchgeführt. Hierbei wurden neben der Plattform auch die Themen Öffentlichkeitsarbeit, Booking und Selbstmanagement als Musiker*in behandelt.

Gerne melden bei:

globalboard.online ist eine Initiative von Musikland Niedersachsen.

Mit freundlicher Unterstützung des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur.

Logo Nds Wissenkultur

Die Landesmusikakademie und Musikland Niedersachsen gGmbH ist eine Gesellschaft des Landesmusikrats Niedersachsen e.V. in Kooperation mit dem Land Niedersachsen, der Stiftung Niedersachsen und der Niedersächsischen Sparkassenstiftung.