Omid Bahadori

Omid – Music Of The World

Die Auflösung kultureller Barrieren ist bezeichnend für die Musik des Multi-Instrumentalisten und Komponisten Omid Bahadori.

Der gebürtige Perser agiert seit über zwanzig Jahren mit diversen Musik- und Theatergruppen unterschiedlicher Genres. Seit 2009 gibt er mit seiner Band Sedaa mit weiteren drei mongolischen Musikern weltweit Konzerte. 2021 gewannen sie den Kulturpreis Nordwest in Oldenburg.

Mit seinem Solo Programm kreiert Omid eine bunte musikalische Welt neuer Klangbilder. Er schöpft aus dem musikalischen Reichtum des Orients, Lateinamerikas und des Balkans und spielt neben der Gitarre weitere Saiteninstrumente aus verschiedenen Kulturen. Auch die archaische Rahmentrommel und das moderne Handpan gehören.

Instrumente/Besetzung

Gitarre, Ober/Untertongesang, Rahmentrommel,
Cajon, Handpan

Setlänge/Technikbedarf, etc.

Konzertlänge 2 Stunden

Technical Rider

Akustik Gitarre - 2 x DI Box & Mikrofon Front (mittelgroßes Stativ)
Vocal - Mikrofon (normales Stativ)
Rahmentrommel - Mikrofon (mittelgroßes Stativ)
Fußschellen - Mikrofon (kleines Stativ)
Hang Drum - 2 Mikrofone von oben und unten (mittelgroßes Stativ)

Links & Medien

Omid Bahadori - modern oriental music

http://www.omidbahadori.com/home.html

Omid - Music of the world (promo video)

https://www.youtube.com/watch?v=fzNbPzH9cHw

Login • Instagram

https://www.instagram.com/accounts/login/

Omid Bahadori

https://omidbahadori.bandcamp.com

Bei Facebook anmelden

https://www.facebook.com/login/?next=https%3A%2F%2Fwww.facebook.com%2Fomidbahadori2

zurück zur Übersicht